C O M - S C H N I T T S T E L L E
ISDN ist unser Geschäft



 

ISDNphone kann aktiv mittels COM-Objekt aktiv ferngesteuert werden. Alle notwendigen Objekte werden mit der Installtionsroutine im System installiert.

Benutzung
ISDNphone wird über die COM-Schnittstelle als "ISDNphone.Application" identifiziert. Mit der Installation von ISDNphone 2 steht diese Schnittstelle sofort zur Verfügung! Testen Sie es - installieren Sie ISDNphone und laden die unten stehende Excel-Beispiel-Datei auf Ihrem Rechner:

Beispiele
Eine Beispiel-Implementation (Microsoft Excel 2000/XP Worksheet) können sie hier downloaden:

Download COM Steuerung mit Excel

COM-Steuerung in HTML-Seiten

 

Programmier-Refrenz: Methoden
ISDNphone kann über die COM-Schnittstelle als "ISDNphone.Application" angesprochen werden. Es stehen die Methoden "Call" und "Hangup" zur Verfügung.

Methode "Call"  
Parameter: Nummer (als Zeichenfolge)
Beschreibung: Startet die Anwahl einer Telefonnummer.

Beispiel:

Visual Basic für Applikationen, VBA

Code:

Sub ISDNphone_Call ( Nr As String )

Dim ISDNphone_Application As Object

Set ISDNphone_Application = CreateObject("ISDNphone.Application")

ISDNphone_Application.Call( Nr )

End Sub

 

Methode "HangUp"  
Parameter: keine
Beschreibung: Beendet alle aktiven Gespräche.

Beispiel:

Visual Basic für Applikationen, VBA

Code:

Sub ISDNphone_Hangup ()

Dim ISDNphone_Application As Object

Set ISDNphone_Application = CreateObject("ISDNphone.Application")

ISDNphone_Application.Hangup

End Sub

 

 

 




 

 

 

Suche  Impressum
 

Software im SoftGuide Softwareführer